Sprungnavigation:

zum Inhalt

Inhalt: Über das Ingenieurbüro für Elektronikentwicklung

F.Jürgen Gensicke

Anschrift:

Elektronikentwickler Aachen
F.Jürgen Gensicke, Dipl.-Ing. (FH) CID+
Kirberichshofer Weg 31
52066 Aachen

E-Mail: info (AT) ee-ac . de
oder per Kontaktformular

Büro-Telefon: +49 / (0)241 / 47580488
Mobil-Telefon: +49 / (0)173 / 2931531

Steuernummer: 86 716 035 922
USt-IdNr: DE244497659

Impressum: gibt es hier!

Über den Inhaber F.Jürgen Gensicke

Jürgen Gensicke hat im April 1992 den Abschluss Diplom-Ingenieur (FH), Fachbereich Elektrotechnik / Nachrichtentechnik an der FH-Aachen, erhalten.
Seine Selbstständigkeit hat er Anfang Mai 2010 gestartet.
Jürgen Gensicke ist Advanced Certified Interconnect Designer (CID+) nach IPC.
Der Firmensitz ist in Aachen.

Seine Erfahrungen im Elektronikdesign (VHDL, Schaltplanentwicklung, Layoutentwicklung, Gerätedesign uvm.), im Projektmanagement und im Umgang mit Kunden hat er in einer mehr als 15-jährigen Ingenieurstätigkeit gelernt.
Als selbstverständlich steht als erstes der professionelle Umgang mit Kunden, sowohl im kaufmännischen als auch im technischen Bereich.

Fordern Sie uns heraus! Rufen Sie heute noch an oder senden Sie uns eine E-Mail.

meine Fachkenntnisse

Meine Fachkenntnisse im Bereich der Elektronik und in den angrenzenden naturwissenschaftlichen Bereichen konnte ich durch eine staatliche Prüfung zum Diplom-Ingenieur Elektrotechnik Fachrichtung Nachrichtentechnik an der Fachhochschule Aachen am 21. April 1992 unter Beweis stellen.

Am 16. Mai 2014 konnte ich meine Fachkenntnis im Bereich des Leiterplattendesigns in einer offiziellen IPC-Prüfung unter Beweis stellen und darf seitdem den Titel Certified Interconnect Designer (CID) nach IPC tragen.
Im Folgejahr am 4. Dezember dann der Aufbaukurs mit Abschluss zum Advanced Certified Interconnect Designer (CID+) und seitdem darf ich den Titel CID+ nach IPC tragen.
Zusätzlich und am gleichen Prüfungstag konnte ich auch die Prüfung zum zertifizierter Elektronik-Designer (ZED Level 3) nach FED erfolgreich abschliessen.

Jährlich mehrfacher Besuch von Seminaren und Workshops.

Meine fachliche Arbeit nach einem Qualitätsmanagementsystem im Bereich der Elektronikentwicklung wird durch die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 bestätigt.

Mehrere Fachartikel für die Zeitschrift "Elektronik" aus dem WEKA-Verlag:

Für weitere Informationen zu den Publikationen besuchen Sie bitte die Artikelseite zu den Publikationen.

Erfindung einer Elektronik und Anerkennung zum Patent durch das DPMA München. Patentschrift DE10055824C2

Zusammenarbeit und Kooperationen

Besuchen Sie auch unser Profil im Business-Netzwerk XING:

Direkter Link zu Elektronik Entwickler Jürgen Gensicke bei XING.

Qualitätsmanagement-Stempel von YASKO
Qualitätsmanagement nach
DIN EN ISO 9001:2015
Logo des FED
Mitglied im Fachverband für
Elektronik-Design e.V. (FED)